12,00

eBook: Felidae – Der Katzenkrimi

Francis, der samtpfotige Klugscheißer, ist neu im Revier. Als er bei seinem ersten Erkundungsspaziergang auf einen grausam zugerichteten toten Artgenossen stößt, ist ihm klar, daß hier sein Intelligenzquotient gefordert ist. So rollt sich vor dem Leser mit katzenartiger Geschwindigkeit eine Geschichte von serienmäßigen Morden und religiösen Sekten, von Computern und rolligen Katzen, von Wahnideen und Ommipotenzphantasien… Eine Tierfabel, die in einem spannenden und furiosen Finale…

 

Treffen Sie Den Autor

"Odette trägt ein dunkles Geheimnis in sich, das weit in ihre Vergangenheit reicht. Als der Student es schließlich lüftet, ist es bereits zu spät."

Felidae ist eine Mordgeschichte, die unter Katzen spielt. Und weil das keine putzige Walt-Disney-Sicht auf schnurrende Hausgenossen ist, sondern eine Geschichte mit Spannung und schönen kleinen Gemeinheiten über menschliches Verhalten, weil viele sich oder ihre Katze darin wiedererkannten, war die Kritik so enthusiastisch wie die Käuferschaft. Mehr als 500 000 mal hat sich das Tiermörderspiel in knapp zwei Jahren verkauft.

– Der Spiegel 


Akif Pirinçci plündert bedenkenlos das Arsenal der amerikanischen Schule mit dankbaren Anleihen bei der britischen Tradition, markierten wie unmarkierten: Der smarte, Chandlers Phil Marlowe nachempfundene Francis trifft den kampferprobten Loner à la John Wayne ebenso wie den Gangsterkönig mit seinen Gorillas, den armchair detective Pascal oder die blinde Schöne.“
– Volker Neuhaus | Professor für Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft

Akif Pirinçci ist der Erfinder des modernen Tierkrimis. 

– Süddeutsche Zeitung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „eBook: Felidae – Der Katzenkrimi“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.